Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 

 


Schülersprechstunde mit dem Bürgermeister
(24. Februar, 24. und 25. März sowie 10. April 2014)

 

„Herr Jungnitsch gibt sich die Ehre!“


Fotos auf dieser Seite von: Starfotografin Donika Azemi (9 b) und Burkhard Krystof

Stellvertretend für die Schülervertretung haben der Schülersprecher Aaron van der Meeren (9b) und Amelie Stütz (Schülermitglied der Schulkonferenz, 9c) mit dem Bürgermeister der Stadt Übach-Palenberg, Herrn Jungnitsch, die Schülersprechstunde an unserer Schule initiiert. Somit  bekamen wir am 24. Februar 2014 Besuch vom Bürgermeister und seinem  Mitarbeiter, Herrn de Jong, ehemaliger Schüler unserer Schule.

Die KlassensprecherInnen hatten im Vorfeld mit ihren Klassen Fragen gesammelt, formuliert und aufgeschrieben. Leider war für die Beantwortung ein zu knapp bemessenes Zeitfenster angesetzt, da jede Frage ausführlich beantwortet und auch sorgfältig notiert wurde. Der Bürgermeister versprach wiederzukommen, damit auch die bisher ungeklärten Fragen beantwortet werden und diese weiteren Termine haben auch bereits stattgefunden (24. und 25. März 2014; 10. April 2014). Eine der meist gestellten Fragen betraf das Thema „Schul-Toiletten“. Bislang konnte nichts an der Sanierung getan werden, weil lt. Aussage des Bürgermeisters die Stadt nicht genügend Geld aufbringen könne.

Dennoch möchten wir Herrn Jungnitsch dafür danken, dass er Interesse an unseren Problemen gezeigt hat. Uns hat sein Besuch viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass es auch Herrn Jungnitsch gefallen hat und wir in weiteren Schülersprechstunden diese ersten Kontakte intensivieren und für uns wichtige Anliegen auch in Zukunft vorbringen können."

Eva  Marks (9b) (SV-Vetreterin)/H. Houben-Viethen (SV-Lehrerin)

Bildzeilen
1 - 4:
24. März 2014
Bildzeilen
5 - 6:
25. März 2014



Letzte Änderung: 29. Mai 2014


Zurück zum Seitenanfang!