Miteinander leben
 und lernen

 

Home
Nach oben

 

Schüleraustausch 2010

"26 Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 7,8 und 9 haben in diesem Schuljahr am Austausch mit unserer Partnerschule “Collège de la Côte des Deux Amants“ in Romilly sur Andelle mitgemacht.

Nachdem wir im März 24 jungen Franzosen und Französinnen einen Einblick in das Leben eines Übacher Schülers, seiner Familie, seiner Schule, seiner Freizeitgewohnheiten sowie seiner Umgebung gegeben haben, statteten wir den Gegenbesuch vom 4. bis 11. Mai unseren französischen Freunden ab.

Alle Schüler haben die französische Gastfreundschaft kennen gelernt, wenngleich in den ersten Tagen einige erst einmal das Heimweh überwinden mussten. Schwer beeindruckt waren die Deutschen vom langen Arbeitstag ihrer Austauschschüler.

Neben der Schule, an der auch an einem Nachmittag ein Freundschaftsspiel durchgeführt wurde, erwartete uns ein vielseitiges Programm.

In Rouen wurden wir durch den historischen Altstadtkern geführt. Die durch den Zweiten Weltkrieg zerstörte Kathedrale konnten wir in ihrem restaurierten Zustand bewundern.

Besonders schaurig schön waren die Geschichten, die  sich um ‚Aître Saint Maclov‘ ranken.

Auf den Spuren des Architekten August Perret haben wir Le Havre erkundet. Im Hintergrund befindet sich die von Perret entworfene Wohnanlage.

Im rechten Vordergrund ist ein Ausschnitt vom ‚ volcan‘ -  dem Haus der Kultur – von dem brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer mit der ausgesteckten Hand zu sehen.

Zurück zum Seitenanfang!

Die weiße Felsenküste, die in Etretat ins unendliche Meer ragt, lockte bei allen begeisterte Rufe hervor und am liebsten wären einige Wasserratten ins kalte Wasser gesprungen.

Der Höhepunkt des Aufenthaltes war jedoch Paris. Aus der Perspektive eines ‚Bateau Mouche‘ glitt die Stadt an uns vorbei."

[Gabriela de Gijsel]  



Zurück zum Seitenanfang!


Letzte Änderung: 28. März 2011